Nolte Küchen – einer der beliebtesten Küchenhersteller

Das ergab die Studie zu Deutschlands beliebtester Küchenmarke die alle zwei Jahre im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv durchgeführt wird.

Die Küchenmöbel und Küchenarbeitsplatten werden in den Werken Löhne und Melle, nördlich von Bielefeld hergestellt. Das breite Programm von Nolte Küchen lässt der Kreativität des Küchenplaners freien Raum – egal ob sie eine einfache Küchenzeile, moderne Küche mit Kücheninsel oder eine puristische, grifflose Einbauküche wünschen.

Von Kunststofffronten, zum Lack bis hin zu Echtholzfronten

Die zahlreichen Küchenfronten geben der Küche ihr Gesicht. Mit den Rahmenfronten der Frontfamilie FRAME LACKCARISMA LACKWINDSOR LACK und ELEGANCE werden Landhausküchen ausgestattet. Kranzleisten auf den Hängeschränken, offene Regale und Pilaster runden das Bild ab. Einen neuen Küchentrend hat Nolte Küchen 2019 mit den geradlinigen TORINO LACK Fronten auf den deutschen Küchenmarkt gebracht. Vitrinentüren in Manganbronze, Regale mit Massivholzschubkästen und die TORINO LACK Fronten sind attraktive Facetten, die einen eleganten, neuen Stil zwischen bewährtem Landhaus und moderner Küche schaffen. Die Frontfamilien sind nach Preisgruppen von Preisgruppe 1 bis 8 eingeteilt. Um eine günstige Küche zu planen empfiehlt es sich die robuste Kunststoff-Front MANHATTAN zu wählen. Lackfronten wie FEELLUXINTEGRAFLAIRTREND LACKSOFT LACKSIGMA LACKALPHA LACK und NOVA LACK beginnen bei Preisgruppe 2 und enden in Preisgruppe 6. Ein Trend der letzten Jahre sind natürliche Echtholzküchen. Die rustikalen Eiche-Oberflächen der Frontfamilie LEGNO schaffen eine wohnliche und natürliche Gestaltung der Küchenmöbel. Diese Fronten stehen am oberen Ende der Preisliste.

Arbeitsplatten aus Echtglas, Keramik und hochwertigen Schichtstoffoberflächen

Um einer der größten deutschen Küchenhersteller zu werden muss man auf jedes Detail achten: Nolte Küchen bietet Arbeitsplatten in vier verschiedenen Stärken an. Es können 12 mm, 15 mm, 25 mm und 40 mm starke Arbeitsplatten für die Küchenplanung eingesetzt werden. Aber nicht nur die Stärke, auch das Material kann bestimmt werden. Es gibt Arbeitsplatten mit hochwertigen Schichtstoffoberflächen, aus Echtglas oder Keramik. Oberhalb der Arbeitsplatte runden einfach zu pflegende Glasnischenrückwände die Einbauküche ab. Diese hochwertigen Rückwände können mit zahlreichen Fotomotiven ein echter Hingucker in Ihrer Küche werden.

Der Küchenkorpus ist innen wie außen im selben Farbton erhältlich

Ein weiterer Unterscheidungspunkt zu anderen Herstellern ist eine breite Variantenvielfalt der Korpusausführungen. Innen, wie außen können die Küchenschränke in 14 verschiedenen Farbdekoren geliefert werden.

Das Matrix 150 Rastersystem

Einfach, logisch und klar: Matrix 150 steht für ein exklusiv eingeführtes Rastermaß. Es beruht auf einer sehr simplen und nachvollziehbaren Maßlogik, in der alle Breiten-, Höhen- und teilweise auch Tiefenmaße durch 150 mm teilbar sind. Und es sorgt dafür, dass sich Elektrogeräte aller führenden Hersteller perfekt integrieren lassen.

Das Innovative Matrix 900 Rastersystem

Wahrscheinlich einmalig ist Noltes neue Korpushöhe mit 900 mm. In Verbindung mit einem niedrigen Sockel bietet Matrix 900 mehr Stauraum und unterstützt den Trend zu einem kubischen Küchenblock.

MatrixART - Die grifflose Variante

MatrixArt ist die grifflose Nolte Küche für Liebhaber von Design und grafischer Formensprache. Hier verbinden sich Funktionalität und modernes Design in einer idealen Symbiose. Aber die Planung einer solchen Küche ist aufgrund der Vielzahl an Möglichkeiten sehr anspruchsvoll. So können Sie zum Beispiel bei Seiten- und Geräteschränken eine horizontale oder eine vertikale Linienführung wählen, je nachdem was Ihnen gefällt und besser zu der Planung passt.

Verantwortung und Ökologie

Natürliche Ressourcen schonen, Luft und Wasser sauber halten und die Nachhaltigkeit fördern. Seit Jahren drei wichtige Säulen für verantwortungsvolles, ökologisches Handeln, bei Nolte Küchen. Zum Beispiel mit modernen Filteranlagen für eine schadstofffreie Fertigung mit umweltfreundlichen, recycelbaren Verpackungen und mit dem Einsatz von Holz ausschließlich aus nachhaltiger verantwortungsvoller Waldwirtschaft. Was die Emissionen von Schadstoffen angeht, unterschreiten die Werkstoffe die gesetzlichen Anforderungen deutlich – beste Voraussetzungen für gesundes Wohnen. Für das Umwelt-Engagement hat Nolte durch Zertifizierungen und Prüfzeichen in allen wichtigen Bereichen auch von offizieller Seite Bestätigung erhalten. Nolte Küchen ist FSC®- und PEFC™-zertifiziert.

Fordern Sie jetzt Ihr Nolte Küchen Angebot an

Sie können entweder über unseren Küchenplaner Ihre individuelle NOLTE Einbauküche zusammenstellen oder Sie kontaktieren uns per E-Mail info@imponi.ch oder Telefon +41 76 360 28 64, um ein kostenfreies Küchenangebot zu erhalten.